David Garrett

Encore

Hier klicken um zu bestellen.

Nachdem großen Erfolg von Free/Virtuoso erscheint 2008 das Album „Encore“. Dass er sich nicht verbiegen lässt, hat er schon oft genug bewiesen. Einst das typische Wunderkind hat er den Absprung geschafft und ist inzwischen mit seiner eigenen Musik erfolgreich, bestimmt selbst über sein Leben. Und genau das spiegelt auch sein Album „Encore“ wieder – seinen ganz persönlichen Musikgeschmack. So finden sich auf der Tracklist Klassiker der Rockmusik, große Melodien der Klassik, weltbekannte Filmmusiken und einige Eigenkompositionen des 27jährigen. David Garrett schafft das Unmögliche: Er interpretiert Songs wie Queens „Who wants to live forever“, den Titeltrack der „Pirates of the Carribean“ und Johann Sebastian Bachs „Air“ komplett neu und schafft es diese unterschiedlichen Titel in ebenso stimmiges wie faszinierendes Konzept zu bringen ohne kitschig zu wirken.

 

Trackliste:

1. Smooth Criminal
2. Who Wants To Live Forever?
3. Clair De Lune
4. He’s A Pirate [Pirates Of The Caribbean Theme]
5. Summertime
6. Brahms Hungarian Dance No 5
7. Chelsea Girl
8. Summer
9. O Mio Babbino Caro
10. Air
11. Thunderstruck
12. New Day
13. Ain’t No Sunshine
14. Rock Prelude
15. Winter Lullaby
16. Zorba’s Dance [From “Zorba The Greek”]